Deutscher Alpenverein
Lörracherstr. 20a
Fon: 0761-24222
www.dav-freiburg.de
79115 Freiburg
Fax: 0761-2020187
info@dav-freiburg.de
 

Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum|
Herzlich willkommen auf der Homepage der Sektion Freiburg

Herzlich willkommen auf der Homepage der Sektion Freiburg.

Unser Sektionshaus wurde im Jahr 2000 im Freiburger Stadteil St. Georgen errichtet. Es ist der Treffpunkt für alle Mitglieder.
Neben der Geschäftsstelle, den Besprechungs- und Veranstaltungsräumen und der Bibliothek finden Sie hier auch unsere Kletterhalle mit Außenboulderblock und Boulderraum.


Mitglied der Sektion Freiburg-Breisgau e.V. werden

 


 

Aktuelles aus der Sektion

Die Geschäftsstelle ist an folgenden Brückentagen geschlossen:

30.04., 11.05., 01.06.

 


Sportabzeichen 2018


Anmeldung für Mitglieder

 

Anmeldung für Nichtmitglieder

(bitte bei der Anmeldung die Mitgliedsnummer 999999 verwenden)

 

Sportabzeichen 2018

Wann: Wir trainieren vom 02.05.2018 - 29.08.2018, jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr
Ort: Seeparkstadion am Flückinger See.

Abnahmen erfolgen immer wieder in einzelnen Disziplinen, das Training steht im Vordergrund. Für alle Teilnehmenden ist eine Online-Anmeldung zwingend notwendig. Falls keine Anmeldung vorliegt, kann eine Abnahme des Sportabzeichens nicht erfolgen. Dies gilt auch für Abnahmen im Radfahren, im Schwimmen und Walking.

 

Korsika - das Gebirge im Meer 06.04.2018 – 08.09.2018 im Sektionszentrum


Eine Ausstellung zur Erschließungsgeschichte der korsischen Bergwelt

 

Korsika - das Gebirge im Meer 06.04.2018 – 08.09.2018 im Sektionszentrum

Felix von Cube und seine Bergkameraden vom Akademischen Alpenverein München (AAVM) erkundeten in den Jahren 1899, 1902 und 1904 die Hochtäler im Zentrum der korsischen Berge. Mit einer Reihe von Erstbesteigungen haben sie zur Erschließung der korsischen Bergwelt beigetragen. Ihnen folgten zahlreiche Bergsteiger und Kletterer aus anderen Ländern, die sich für die urwüchsige Natur und Bergwelt begeisterten. Aus dem deutschsprachigen Raum kamen 1936 Josef Bucher und Sepp Schmidbauer, 1939 und 1952 Eugen Hahn und Hermann Käss. In den 1960er Jahren haben Werner Krah und seine Freunde am Monte Cinto, an der Paglia Orba und im Bavella Massiv neue Maßstäbe im alpinen Stil gesetzt. In jüngerer Zeit sind es Sportkletterer, die die Insel entdeckt und zahlreiche Routen eröffnet haben. Bernhard Thum aus Nürnberg, hat seine Erfahrungen als Sportkletterer im ersten deutschsprachigen Sportkletterführer zusammengestellt.
Die Fotoausstellung zeigt Aufnahmen von Felix von Cube, Werner Krah und Bernhard Thum.
Das Alpine Museum in München, Doris Krah und Bernhard Thum stellen die Fotos zur Verfügung.


Im Rahmenprogramm gibt es Bildervorträge zur Erschließungsgeschichte der korsischen Berge.


Vernissage mit anschließendem Umtrunk Freitag, 06.04.2016 Beginn ist um 19.00 Uhr im Sektionszentrum.

 

Sektionsabend Donnerstag, 12.04.2018 20.00 Uhr Bildervortrag „Felix von Cube - Bergfahrten auf Korsika" Josef Sartorius

 

Führung durch die Ausstellung, 08.05.2018 19 Uhr

 

Sektionsabend Donnerstag, 17.05.2018 20.00 Uhr „Werner Krah – Adlerroute und Karlsruher Weg, Erstbegehungen in den korsischen Bergen", Bildervortrag von Doris Krah, Karlsruhe

 

Am Freitag, 08.06.2018 findet ein Konzert der korsischen Gesangsgruppe „Barbara Furtuna" in der St. Ursula Kirche im Schwarzen Kloster (Rathausgasse 50) statt. Beginn ist um 20.00 Uhr

 

Sektionsabend Samstag, 09.06 2018 20.00 Uhr Bildervortrag „Sportklettern auf Korsika" von Bernhard Thum, Nürnberg

 

Führung durch die Ausstellung, 12.06.2018 19 Uhr

 

Führung durch die Ausstellung, 17.07.2018 19 Uhr

 

 

Josef Sartorius

Barbara Furtuna – die Stimmen Korsikas


Das Konzert in Freiburg am 8.6.2018 um 20.00 in der St. Ursula Kirche Rathausgasse 50, findet im Rahmenprogramm der Ausstellung „Korsika - das Gebirge im Meer" statt.

 

Barbara Furtuna – die Stimmen Korsikas

Kartenvorverkauf ab 3.4.2018 über die Geschäftsstelle des DAV Lörracherstrasse 20a Tel.: 0761 24222 mail: info@dav-freiburg.de


Information: www.barbara-furtuna.fr

 

Barbara Furtuna – die Stimmen Korsikas,
präsentieren eigene Kompositionen, polyphone Gesänge in der Tradition von Lamenti (Klagelieder), Tribbiera und Paghjella (Hirten- und Arbeiterlieder) sowie sakrale Lieder, die bei Gottesdiensten und Prozessionen gesungen werden. Die Gruppe Barbara Furtuna, das sind Jean-Philippe Guissani, Maxime Merlandi, Jean-Pierre Marchetti und André Dominici, haben diese traditionellen Gesänge erfolgreich in zeitgemäße Arrangements transferiert. Auf Korsika in abgelegenen Dörfern unter freiem Himmel, auf dem Kontinent und in Übersee geben Barbara Furtuna Konzerte in Kirchen und Konzerthallen. Inzwischen sind es weit mehr als 900 Konzerte, bei denen die Sänger von Barbara Furtuna als musikalische Botschafter ihrer Insel aufgetreten sind.


Information: www.barbara-furtuna.fr

Klettertreff für Kinder und Jugendliche


Du bist zwischen 6 und 14 Jahren alt und hast Spaß am Klettern? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich. An verschiedenen Freitagen bieten wir von 15:00 - 17:00 Uhr einen Klettertreff für Kinder und Jugendliche an. Betreut werdet ihr von ausgebildeten Trainer*innen und kompetenten Sichernden.

Mehr Infos hier

Folgende Touren haben noch freie Plätze


In den nächsten vier Wochen beginnen folgende Touren mit noch freien Plätzen:

 

Link

 

 

bergwärts


Das neue bergwärts
April bis Juni 2018 steht Ihnen
ab sofort als PDF zur Verfügung.

Lechquellenrunde


Die Broschüre zur Lechquellenrunde ist auf dem aktuellsten Stand.
PDF ansehen oder bestellen

Gut versichert in die Berge


Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Bergurlaub über Ihren DAV-Versicherungsschutz und sinnvolle Zusatzversicherungen.
mehr lesen

PROLINK GmbH