zurück zur Startseite Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz|
< Tourenübersicht

 
Warteliste 3 von 10
(Teiln. Max. 8)

Suonen im Baltschieder Tal

Für Liebhaber einsamer Bergwildnis

Tournummer
2019B547
Zeitraum
26.07.19, 16:00 Uhr bis 28.07.19, 21:30 Uhr
Teilnehmergebühr
50 € / Person
Zusatzkosten
200 € / Person
Beschreibung der Tour
Anfahrt am Freitag Nachmittag mit dem Zug nach Ausserberg, wo wir übernachten. Früh am nächsten Morgen starten wir die Tour: Entlang der ausgesetzten Suonen Niwärch und Gorperi Suon und in einem langen Aufstieg zur 2.783 m hoch gelegenen Baltschieder Klause (SAC-Hütte). Das Baltschiedertal ist wild und einsam. Alpine Natur pur. Am Sonntag Abstieg auf der anderen Talseite nach Eggerberg und zurück auf der Lötschbergrampe nach Ausserberg.
Ort
Visp / Ausserberg im Wallis
Trainer
patrick.stackelberg@dav-freiburg.de
Telefon
0170 76 33 122
Ausbildung
nein
Kategorie
Alpine Wanderung
Anmeldeschluss
14.07.19
Anforderungen/ Besonderheiten

Für die Suonenwanderung braucht es absolute Schwindelfreiheit (T4). Der übrige Wegverlauf ist T3 bzw. T2. Am 2 Tagen insgesamt 27 km und 1.900 Hm Auf- und Abstiege. Der lange Aufstieg erfordert eine gute Kondition. Interessenten erhalten vom Wanderleiter Detailinfos per Mail.

Ausrüstung
Schwierigkeit
T3
max. Tourdauer pro Tag
8 Stunden
max. Höhenmeter pro Tag
1900 m
Klettergrad
max. Hangeigung
0 °
59,60
52,57,58,360,282
für Snowboard geeignet?
-
Anfahrt
Bahn
Vorbesprechungstermin
17.07.2019, 19:00 Uhr
Vorbesprechungsort
Sektionshaus