zurück zur Startseite Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz|
< Tourenübersicht

 
10 von 45 Plätzen vergeben

60 Jahre Städtepartnerschaft

Freiburg - Besançon

Tournummer
2019B593
Zeitraum
05.10.19 bis 06.10.19
Teilnehmergebühr
0 € / Person
Zusatzkosten
offen
Beschreibung der Tour
Zusatzgebühren siehe unten

 

Diesmal schlägt der CAF Besançon weitere Aktivitäten für dieses Wochenende vor:
Neben Wandern wird auch ein Programm für Mountain-Bike und Klettern angeboten; in Besançon gibt es eine Sektion für Trail und diese wird auch einen Trail-Lauf anbieten.
Wir werden uns am Samstag gegen 12:00 Uhr in Rouge-Gazon in den Vogesen treffen. Am Nachmittag wird es ein gemeinsames Programm geben: neben Mountainbike, Klettern und Wandern wird der CAF Besançon auch Traillauf anbieten.
Gemeinsames Abendessen, Übernachtung und Frühstück sind in der Auberge Rouge-Gazon vorgesehen.
Am Sonntag sind gemeinsame Aktivitäten geplant: Mountain Bike, Wandern und Klettern und zusätzlich ein Traillauf. Ende der Veranstaltungen gegen 16:00 Uhr.
Aktualisierte Versionen des Programms werden auf der Webseite des DAV-Freiburg veröffentlicht.
Anmeldung (bitte frühzeitig) ab sofort möglich


Anzahlung: 15 € wird mit den Übernachtungskosten verrechnet.


Kosten:
Halbpension ca. 55,00 € - 75,00 €, je nach Zimmer
Anfahrt mit Privatfahrzeugen oder Bus (je nach Beteiligung); Fahrtkosten ca. 17,00 €

 

Zur Unterkunft:
Rouge-Gazon ist eine kleine Skistation umgeben von einer großartigen Landschaft. Für die Übernachtung stehen Schlafsäle und Doppelzimmer zur Verfügung.


Ort
Rouge-Gazon
Trainer
gerhard.goeltz@dav-freiburg.de, elisabeth.huening@dav-freiburg.de
Telefon
0761/4587347 Gerhard Göltz oder 0761/408106 Elisabeth Hüning
Ausbildung
nein
Kategorie
sonstige Touren
Anmeldeschluss
23.09.19, 00:00 Uhr
Anforderungen/ Besonderheiten
Ausrüstung
Schwierigkeit
k.A.
max. Tourdauer pro Tag
0 Stunden
max. Höhenmeter pro Tag
0 m
Klettergrad
0
max. Hangeigung
0 °
59,60
52,57,58,360,282
für Snowboard geeignet?
nein
Anfahrt
Privat oder Bus
Vorbesprechungstermin
23.09.2019, 19:00 Uhr
Vorbesprechungsort
Sektionshaus