zurück zur Startseite Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz
< Tourenübersicht

 
6 von 8 Plätzen vergeben

Alpstein blau-weis

Unterwegs auf einsamen "blau-weissen" Pfaden

Tournummer
2020B538
Zeitraum
17.07.20, 13:00 Uhr bis 19.07.20, 22:00 Uhr
Teilnehmergebühr
45 € / Person
Zusatzkosten
200 € / Person
Beschreibung der Tour
Start im Appenzeller Land bei Brülisau. Am Freitag Anreise und Hüttenzustieg zur Alpübernachtung, am Samstag Alp Siegel (1.594m) - Bogartenlücke (1.709m) - Marwees (2.055m) - Widderalpsattel (1.855m) - Hundstein (2.156m) - Fählenseealp (1.450m), Übernachtung auf der Alp. Am Sonntag Aufstieg zum Altmannsattel (2.367m) - Rotsteinpass (2.119m) - Lisengrat - Säntis (2.502m). Rückfahrt mit der Seilbahn, Postbus und Bahn.
Ort
Appenzell
Trainer
patrick.stackelberg@dav-freiburg.de
Telefon
0170 76 33 122
Ausbildung
nein
Kategorie
Alpine Wanderung
Anmeldeschluss
19.06.20
Anforderungen/ Besonderheiten

Mehrjährige alpine Erfahrung erforderlich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sicheres Bewegen im Felsgelände; einfache Hüttenübernachtungen "überm Stall" , Verpflegung mit Älplerkost.

Ausrüstung
Schwierigkeit
T4
max. Tourdauer pro Tag
9 Stunden
max. Höhenmeter pro Tag
1200 hm
Klettergrad
I
max. Hangeigung
0 °
59,60
52,57,58,360,282
für Snowboard geeignet?
-
Anfahrt
Bahn
Vorbesprechungstermin
01.07.2020, 19:00 Uhr
Vorbesprechungsort
Sektionszentrum