zurück zur Startseite Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz
< Tourenübersicht

 
6 von 7 Plätzen vergeben

Silvester in der Greina

Ruhige Tage mit Skitouren und LVS Training

Tournummer
2021AW110
Zeitraum
30.12.20 bis 03.01.21
Teilnehmergebühr
140 € / Person
Zusatzkosten
375 € / Person
Beschreibung Ausbildungsmodul
Inhalte:
Wiederholung und Vertiefung Rettungsablauf bei Lawinenunglück
Praktische Übungen zur Mehrfachverschüttung mit zwei oder drei Verschütteten
Gezielt besonders schwierige Situationen (Koppellage, Gelände) trainieren

Zielsetzung:
Intensives Training Mehrfachverschüttung auf Zeit
TN sollen in der Lage sein, unter Anleitung die Verschüttetensuche durchzuführen

Voraussetzung:
Routinierter Umgang mit LVS-Gerät
Kenntnisse des gesamten Suchablaufs
Beherrschung großer und kleiner LVS-Checks

Zielgruppe:
Tourengeher mit Erfahrung in der LVS Suche


Ort
Medelserhütte
Trainer
alexander.bell@dav-freiburg.de,andreas.flubacher@dav-freiburg.de
Ausbildung
ja
LVS_Fortgeschrittene
Kategorie
Skitour
Anmeldeschluss
16.12.20, 18:00 Uhr
Anforderungen/ Besonderheiten

Sichere Abfahrtstechnik mit Ski oder Splitboard erforderlich. Snowboardfahrer*innen können nur mit Spliboard teilnehmen. Grundkenntnisse in Spaltenbergung erwünscht. Wir gehen Skitouren und absolvieren ein LVS-Training von der Medelserhütte aus. Übernachtung entweder im Winterraum oder in der bewarteten Hütte (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht bekannt). Die Zusatzkosten gelten für bewartete Hütte mit HP. Ein vollumfängliches LVS Training wird in der Nähe der Hütte durchgeführt. Dabei können wir einen Tag mit schlechterem Wetter nutzen oder die Übungen auf mehrere Nachmittage verteilen.

Ausrüstung
WA
WB
Schwierigkeit
ZS
max. Tourdauer pro Tag
8 Stunden
max. Höhenmeter pro Tag
1200 hm
Klettergrad
I
max. Hangeigung
0 °
59,60
52,57,58,360,282
für Snowboard geeignet?
ja
Anfahrt
Carsharing oder priv. PKW
Vorbesprechungstermin
16.12.2020, 19:00 Uhr
Vorbesprechungsort
Online mit Zoom - Bitte vorher installieren!