zurück zur Startseite Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum|
< Tourenübersicht

 
5 von 8 Plätzen vergeben

Durchquerung im wilden Tessin

Tournummer
2018W282
Zeitraum
24.03.18 bis 30.03.18
Teilnehmergebühr
280 € / Person
Zusatzkosten
offen
Beschreibung der Tour
Wir probieren es nochmal! Bei optimalen Verhältnissen gehen wir von Faido/Dalpe über Campo Tencia, Maggiatäler und Basodino ins Val Bedretto, alternativ eine kürzere Variante im nördlichen Tessin - möge uns der Wettergott gnädig gesonnen sein :-) Zeitlich möchten wir flexibel bleiben und ggf. auf das folgende Osterwochenende ausweichen. Die TN-Gebühr wird entsprechend der Tour angepasst.
Ort
Tessin
Trainer
dagmar.zehelein@dav-freiburg.de,manfred.sailer@dav-freiburg.de
Ausbildung
nein
Kategorie
Skitour
Lostour
nein
Anmeldeschluss
19.03.18
Anforderungen/ Besonderheiten

Sichere Aufstiegs- und Abfahrtsstechnik auch in steilem Gelände, bei Bedarf Steigeisen gehen.

Ausrüstung
WA
Schwierigkeit
ZS
max. Tourdauer pro Tag
8 Stunden
max. Höhenmeter pro Tag
1400 m
Klettergrad
max. Hangeigung
40 °
59,60
52,57,58,360,282
für Snowboard geeignet?
nein
Anfahrt
Bahn
Vorbesprechungstermin
21.03.2018, 20:00 Uhr
Vorbesprechungsort
Sektionshaus
Mitglieder, die ein LVS-Training in der aktuellen Saison absolviert haben, werden bevorzugt zu Touren mitgenommen.
Teilnehmeranmeldungen mit aktuellem LVS Training aus der Warteliste rücken vor.
Teilnehmeranmeldungen der vorderen Plätze ohne aktuelles LVS Training rücken nach hinten.
Die Sektion Freiburg des Deutschen Alpenvereins empfiehlt grundsätzlich bei Touren in Mittelgebirgen eine komplette LVS-Ausrüstung mitzunehmen.
Ausgenommen davon sind Touren auf Loipen und präparierten Wegen.