zurück zur Startseite Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz|
< Tourenübersicht

 
7 von 8 Plätzen vergeben

Sicherheit beim Klettern

Darf’s ein bisschen mehr sein? - WORKSHOP

Tournummer
2019AS320
Zeitraum
25.05.19 bis 26.05.19, 17:00 Uhr
Teilnehmergebühr
40 € / Person
Zusatzkosten
offen
Beschreibung Ausbildungsmodul
Beschreibung siehe Anforderungen/Besonderheiten
Ort
Schwimmbadfelsen Todtnau und ggf. ein weiterer Felsen
Trainer
peter.oster@dav-freiburg.de
Telefon
0179-3242172
Ausbildung
ja
Sondermodule Ausbildung
Kategorie
Sportklettern
Lostermin
09.05.19, 19:00 Uhr
Anforderungen/ Besonderheiten

Ab welchem Haken bin ich vor einem Grounder sicher? Welche Unterschiede gibt es bei Bohrhaken? Wie „entkomme“ ich aus der Körpersicherung? Darf man noch mit der HMS sichern? Sind Schraubkarabiner noch zeitgemäß? Gibt es Neues zum Hängetrauma? Kann ich im Gfäll mit einer Windenbergung vom Hubschrauber rechnen? Es gibt viel zu diskutieren und viel auszuprobieren! Wir gehen raus und nehmen uns 2 Tage lang Zeit dafür. Zielgruppe sind fortgeschrittene Sport-/Alpinkletterer und „alte Hasen“, die Lust darauf haben, ihre Erfahrungen zu teilen und Neues zu lernen. Es ist KEIN Kurs zum alpinen Klettern!

Ausrüstung
Schwierigkeit
UIAA_IV
max. Tourdauer pro Tag
0 Stunden
max. Höhenmeter pro Tag
0 m
Klettergrad
max. Hangeigung
0 °
59,60
52,57,58,360,282
für Snowboard geeignet?
-
Anfahrt
priv. PKW
Vorbesprechungstermin
09.05.2019, 19:00 Uhr
Vorbesprechungsort
Sektionszentrum