Deutscher Alpenverein
Lörracherstr. 20a
Fon: 0761-24222
www.dav-freiburg.de
79115 Freiburg
Fax: 0761-2020187
info@dav-freiburg.de
 

Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum|
Herzlich willkommen auf der Homepage der Sektion Freiburg

Herzlich willkommen auf der Homepage der Sektion Freiburg.

Unser Sektionshaus wurde im Jahr 2000 im Freiburger Stadteil St. Georgen errichtet. Es ist der Treffpunkt für alle Mitglieder.
Neben der Geschäftsstelle, den Besprechungs- und Veranstaltungsräumen und der Bibliothek finden Sie hier auch unsere Kletterhalle mit Boulderraum.


Mitglied der Sektion Freiburg-Breisgau e.V. werden

 


 

Aktuelles


 

 

Aufräumaktion am Sonntag, 28. Mai: „Respect the Mountains“-Tag


Vormittags Müll einsammeln am Freiburger Hausberg.
Freiburgerinnen und Freiburger "entrümpeln" den Schauinsland.

Danach Barbecue und
Freizeitspaß mit Geocaching,
Downhill-Roller oder Bergwerks-Tour.

Die Teilnahme ist frei. Alle Kosten für Bahn, Mittagessen und Freizeitspaß werden übernommen.

Anmeldung über das Forstamt
unter Tel. 0761/201-6201
oder per Mail andreas.schaefer@stadt.freiburg.de

28. Mai 2017, 9:30 Uhr

Aufräumaktion am Sonntag, 28. Mai: „Respect the Mountains“-Tag

Alle Teilnehmer erhalten ein Mittagessen (einfaches Grillbuffet), ein T-Shirt und können zwischen mehreren Outdoor-Aktivitäten frei wählen. Mitzubringen sind robuste, wasserdichte Schuhe, ausreichend Trinkwasser, Sonnencreme und eine All-Wetter-Jacke.

Millionen von Touristen besuchen Jahr für Jahr die europäischen Mittelgebirge und Alpen. Allein die VAG bringt jährlich über 200.000 Fahrgäste auf den Schauinsland. Sie nehmen bleibende Eindrücke mit, hinterlassen jedoch auch Spuren, meist in Form von Müll.

Deshalb veranstaltet die gemeinnützige UIAA (Internationale Union der Alpinismusvereinigungen) unter dem Namen „Respect the Mountains" eine Serie von Aufräumaktionen in besonders beliebten Berggegenden. Dabei genießen die Teilnehmer die Bergnatur und räumen en passant auf. In diesem Jahr wurden neun Ziele in acht Ländern zwischen Wales und Russland ausgesucht. Die Reihe beginnt am 13. Mai in Rumänien und endet am auf Teneriffa und endet am 23. September auf Teneriffa.

Wie in den Vorjahren hat die UIAA auch in Deutschland einen Berg in ihren Kalender aufgenommen. Wiederum ist dies der Schauinsland – auch weil die bisherigen Aktionen hier so gut nachgefragt und in der Bilanz so erfolgreich waren. Von 2012 bis 2016 hatten Freiwillige am Schauinsland allein an diesen vier Aktionstagen über 3000 Kilo Müll eingesammelt, von einer ganzen Waschmaschine bis zu Matratzen, Autoreifen und einer Fanta-Flasche aus den 60er Jahren.

In diesem Jahr will das städtische Forstamt mit „Respect the Mountains" ein weiteres Gebiet am Freiburger Hausberg säubern und hofft auf rege Teilnahme. Da der Termin noch nicht in den Schulferien liegt, ist mit bis zu 50 Teilnehmern zu rechnen. Partner der Aktion sind die VAG, das Restaurant Bergstation, das Museumsbergwerk Schauinsland und die Rollerstrecke Downinsland.

Treffpunkt ist am Sonntag, 28. Mai, um 9.30 Uhr die Talstation der Schauinslandbahn (GPS: N 47° 56.154' E 7° 51.933'). Hier bestehen reichlich Parkmöglichkeiten, auch die Anreise mit dem Nahverkehr ist einfach: aus der Innenstadt mit Stadtbahn 2 bis Günterstal, dann Bus 21 bis Talstation. Um 10 Uhr fahren alle Teilnehmer gemeinsam mit der Schauinslandbahn hoch. An der Bergstation erhalten sie eine Einweisung, werden in Gruppen aufgeteilt und mit den nötigen Reinigungsgeräten ausgestattet. Das „Clean-up" (Müllsammeln) auf dem Schauinsland beginnt gegen 11 Uhr und dauert bis 13 Uhr.

Nach dem Müllsammeln gibt es für alle Teilnehmenden ein Mittagessen vom Grill; für Vegetarier ist gesorgt. Gegen 13.45 Uhr folgt die Preisverleihung: Wer das originellste Abfallstück findet, gewinnt ein Paar Schuhe aus der neuen Keen-Schuhkollektion. Um 14 Uhr beginnen die Outdoor-Aktivitäten. Die Teilnahme daran ist frei. Zur Wahl stehen eine Downhillroller-Fahrt, eine abenteuerliche Bergwerksführung oder Geocaching am Hausberg. Gegen 16 Uhr ist der Aktionstag beendet.

Die UIAA wurde 1932 gegründet und hat 82 Mitgliedsverbände in 58 Ländern, die 3 Millionen Kletterer und Bergsteiger vertreten. Sie setzt sich für das Wachstum und den Schutz des Klettersports und des Bergsteigens weltweit ein, fördert sichere und ethisch korrekte Bergpraktiken und unterstützt und einen verantwortungsbewussten, ökologischen Umgang mit der Bergwelt. Die UIAA ist vom Internationalen Olympischen Komitee anerkannt, ihr Sitz ist in Bern.

Ausstellung in der Sektion Ein Hüttenleben - Die Freiburger Hütte


bis zum 3. Obtober können Sie unsere Ausstellung täglich im Sektionshaus zwischen 12 und  18 Uhr besuchen.

Kurationsführungen:
04. Juli - 19 Uhr
08. August - 16 Uhr
12. September - 20 Uhr

Sportabzeichen 2017


ab 03.05. geht es wieder los. Anmeldung unter 2017SP001

Sportabzeichen 2017

26. April – Schwimmtraining – 19.00 Uhr
30. Mai – 19.00 Uhr Haslacher Bad - zusätzliche Anmeldung erforderlich!
03. Mai – Beginn Sportabzeichentraining jeden Mittwoch,
18.00 Uhr, Sportplatz am Flückiger See - Abnahmetermine
14tägig – es werden nur einzelne Disziplinen abgenommen
letzter Abnahmetermin auf dem Sportplatz 30. August 2017
Alle Disziplinen können an diesem Tag nicht abgenommen
werden.
24. Mai 2017 Walking-Abnahme Sportplatz Flückiger See –18.00 Uhr
Termine 20 km Radfahren/Fliegender Start
Industriegebiet Hochdorf – Ecke Leinenweber- und Bebel-Straße
11. Juni - 09. Juli - 13. August jeweils Start um 08.00 Uhr
(Fliegender Start) und nur, wenn es nicht regnet. zusätzliche
Anmeldung erforderlich! Wir fahren mit Helm!
Schwimmabnahme - Samstag im Strandbad
10. Juni - 08. Juli - 12. August jeweils 09.00 Uhr – nur bei
sommerlichen Temperaturen!
13. September, 19.00 Uhr, Haslacher Bad –
zusätzliche Anmeldung erforderlich!


Alle Zusatzanmeldungen direkt bei
ursula.hollinger@dav-freiburg.de
ingeborg.natter@dav-freiburg.de

Blümlisalphorn mit Vortouren 4 Tage auf aussichtsreichen und zackigen Gipfeln


Es hat noch freiePlätze.
Mehr Info hier

26.05.& 16.06. Geschäftsstelle geschlossen


Am Freitag, den 26.05.2017 und 16.06.2017 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen. Wir wünschen Ihnen schöne Tourentage.

 

Gymnastik für ambitionierte Sportler/innen


Die Gymnastik richtet sich an alle Bergsportler/innen sowie alle ehrenamtliche Trainer und Hospitanten/Aspiranten unserer Sektion,.....

 

Gymnastik für ambitionierte Sportler/innen

....die nicht nur mit klassischen gymnastischen Übungen ihre Beweglichkeit und Fitness verbessern wollen, sondern neue Impulse für Körper und Geist suchen.

Schwerpunkte sind neben der allgemeinen Verbesserung von Koordination auch die Kraft, die Schnelligkeit und die Ausdauer. Dabei steht der Spaß an neuen auch komplexeren oder ungewohnten Bewegungsaufgaben sowie bisweilen der Wettstreit untereinander im Vordergrund. Wenn ihr euch angesprochen fühlt, kommt doch vorbei und macht mit.

Trainer: Benjamin Pohl (zur Zeit in Ausbildung C-Trainer Leichtathletik)
Beginn: 25.04.2017 bis 25.07.2017 immer dienstags (in den Schulferien findet kein Sport statt)
Zeit: 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Ort: Sporthalle der Anne-Frank-Schule , Wilmersdorfer Str. 19, 79110 Freiburg

bergwärts


Das neue bergwärts
April-Juni 2017 steht Ihnen
ab sofort als PDF zur Verfügung.

 

Lechquellenrunde


Die Broschüre zur Lechquellenrunde ist auf dem aktuellsten Stand.
PDF ansehen oder bestellen

Gut versichert in die Berge


Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Bergurlaub über Ihren DAV-Versicherungsschutz und sinnvolle Zusatzversicherungen.
mehr lesen

PROLINK GmbH