Icon Mobilmenü
Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz
Lage und Zugang Freiburger Hütte
Anfahrt:
per Bahn/Bus:
Bahnhof St. Anton oder Langen, Bus nach Lech, von dort Wanderbus bis Formarinsee (ab Lech stündlich, in der Hauptsaison von 8.00 - 16.30 Uhr alle 20 Min.)

Fahrplanabfrage ÖBB 
Fahrplanabfrage ÖBB-Postbus 
Fahrplanabfrage DB


per PKW:

Über die A96 bis Grenzübergang Lindau/Bregenz und zum Pfändertunnel. Weiter auf A14, der Rheintalautobahn und über die Arlbergschnellstraße S16 bis Langen am Arlberg. Vor Arlbergtunnel abbiegen in Richtung Arlbergpass. Auf der Arlbergpass-Straße bis zur Abzweigung Flexenpass-Straße, über Flexenpass bis Lech.
Von Lech Mautstraße zur Formarinalpe (Mautstraße ab Lech/Zug von 8.00 - 16.30 Uhr für den Privatverkehr gesperrt),


per Rad: Teerstraße von Lech zum Formarinsee, von dort Schotterstraße bis zur Hütte


Aufstiege:

ab Parkplatz Formarinsee:
Um den Formarinsee auf einem breiten Weg in einer knappen Stunde.
Über den Felsensteig, nur für Geübte, in einer halben Stunde.

ab Dalaas:  Normalweg Mason, Mustrinalpe, Rauher-Staffel-Alpe - 3 Stunden

oder Mason, Schmiedetobel, Mustrinalpe , weiter auf Normalweg - 3-4 Stunden

ab Lech: Durch das Lechtal, Zug, Unteres Älpele, Formarinalpe - 5 Stunden

ab Braz: "Masonweg", Malarsch, Masonalpe, Gwurfjoch - 6 Stunden

vom großen Walsertal: Marul, Faludrigaalpe, In der Enge - 5 Stunden

Sonntag über Stein (Seilbahn), Garmil, Laguzalpe  - 6 Stunden



Die Lage der Freiburger Hütte auf google-maps
PROLINK GmbH
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.