Icon Mobilmenü
Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz|
Hüttenordnung Ramshalde

 

Hüttenordnung Ramshalde

 


Liebe Gäste,
wir freuen uns über Ihren Aufenthalt in der Ramshalde.
Unsere Hütte ist umgeben von Nachbarn, die uns vielfältig unterstützen und mit denen wir friedlich zusammenleben wollen. Auch möchten die Gäste nach Ihnen die Hütte und ihre Umgebung genießen. Deshalb bitten wir Sie, unsere Hüttenordnung ernst zu nehmen.

 


Parkplätze


Vor dem Weg zur Hütte ist links der DAV-Parkplatz. Am Haus befinden sich wenige weitere ausgewiesene Parkplätze. Die Zufahrt und alle landwirtschaftlichen Wege sind unbedingt freizuhalten. Das Parken auf den Wiesen und Wegen ist streng untersagt.
Im Winter wird die Zufahrt zum Haus nicht geräumt.

 

Ihr Aufenthalt in der Hütte

 

* Es besteht absolutes Rauch- und Hundeverbot in der gesamten Hütte.
* Machen Sie sich mit den Brandschutzvorschriften, der Brandmeldeanlage und den Fluchtwegen vertraut.
* Es ist verboten, wilde Feuerstellen zu errichten. Nutzen Sie bitte nur den Grillplatz zum Grillen und für Lagerfeuer.
* Lt. Wandbrand-Gefahrenindex darf ab Waldbrandstufe 3 die Grillstelle nicht mehr genutzt werden. Bitte informieren Sie sich bei längerer Trockenheit über den aktuellen Stand.
* Grillholz und Grillkohle müssen mitgebracht werden, darüber hinaus darf vorhandenes Holz im Schopf gerne verwendet werden.
* Die Wiesen außerhalb des Grundstücks werden landwirtschaftlich genutzt. Siedürfen nicht betreten werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass keinerlei Gegenstände über die Zäune geworfen werden.
* Ernten Sie gerne Kräuter und Beeren im Garten, lassen Sie die Zierpflanzen zur Freude aller Gäste bitte unberührt.
* Im Trockenraum finden Sie Biertisch-Garnituren zu Ihrer Verfügung. Beachten Sie bitte die Installationshinweise und bringen Sie sie bei Nässe ins Trockene.
* Der Aufenthalt auf dem Dach ist verboten.
* Achten Sie darauf, insbesondere die Dachfenster bei Regen und Schnee geschlossen zu halten.
* Lassen Sie in der Heizperiode Fenster und Türen nicht unnötig offen stehen.
* Die Ramshalde verfügt über eine eigene Quelle, die in Trockenzeiten schnell versiegt. Gehen Sie bitte mit Wasser sehr sparsam um. Das betrifft insbesondere die Duschen und die WC-Spülungen.
* Bringen Sie einen Schlafsack oder eigene Bettwäsche mit.
* Lassen Sie keine Lebensmittel offen herumliegen, und nehmen Sie sie nicht mit in die Schlafräume, das lockt die Mäuse an.
* Nehmen Sie die Schlafdecken nicht mit nach draußen.
* Betreten Sie die Schlafräume nur in Hüttenschuhen.
* Allen Gästen steht zur gemeinsamen Nutzung für Fahrräder, Skier, Kinderwagen usw. der Gemeinschaftsraum (Trockenraum) zur Verfügung. Zur Außentür am Weg passt Ihr Wohnraumschlüssel.
* 1-Zimmer-Appartement: Schlüssel für WC/Dusche hängt am Türrahmen des Zimmers.
* Hüttengäste erhalten mit der sogenannten Konuskarte im gesamten Schwarzwald Vergünstigungen. Die Konuskarte stellt Ihnen Frau Rombach vor Ort aus.
   

 

Abfall

 

Bitte lassen Sie keine Lebensmittelreste in der Hütte zurück und nehmen Sie Ihren Müll mit nach Hause. Nur im Ausnahmefall, wenn Sie beispielsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen, kann Müll sortiert in den Mülltonnen am Hüttenweg beim Neuen Teil entsorgt werden. Reichen diese nicht aus, liegen im Schuhraum am Eingang Müllsäcke bereit. Die Kosten, siehe Preisliste, sind gemeinsam mit den Übernachtungsgebühren zu entrichten. Die kostenlosen gelben Säcke legen Sie bitte unbedingt in die dafür vorgesehene Holzkiste – wegen Marder und Fuchs! In den Kompostern im Garten entsorgen Sie bitte ausschließlich organische Abfälle.

 

Abreise

 

Um Sie daran zu erinnern, welche Dinge vor Ihrer Abreise beachtet und erledigt werden müssen, erhalten Sie von uns eine Checkliste, die Sie bitte sorgfältig durchgehen! Schäden an Hütte und Inventar sind umgehend zu melden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch Graffiti jeglicher Art an Hütte und Inventar darunter fallen. Für nicht gemeldete Schäden, fehlende Gegenstände, nicht erledigte Aufräumarbeiten und Zuwiderhandlung gegen die Hüttenordnung wird die Kaution teilweise oder ganz eingezogen.

 


Wir wünschen Ihnen nun einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Hütte.
Ihr Alpenverein Sektion Freiburg-Breisgau e.V

 

PROLINK GmbH
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.