Icon Mobilmenü
Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz|
Herzlich willkommen auf der Homepage der Sektion Freiburg

Herzlich willkommen auf der Homepage der Sektion Freiburg.

Unser Sektionshaus wurde im Jahr 2000 im Freiburger Stadteil St. Georgen errichtet. Es ist der Treffpunkt für alle Mitglieder.
Neben der Geschäftsstelle, den Besprechungs- und Veranstaltungsräumen und der Bibliothek finden Sie hier auch unsere Kletterhalle mit Außenboulderblock und Boulderraum.

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

 

Öffnungszeiten der Kletterhalle


Mitglied der Sektion Freiburg-Breisgau e.V. werden

 


 

Aktuelles aus der Sektion

 


Schneeschuh-Finale am Feldberg


Das Haus der Natur bietet eine letzte Schneeschuhtour in dieser Saison an.

 

Schneeschuh-Finale am Feldberg

In den Tälern ist der Frühling schon eingekehrt und die warmen Tage dieser Woche lassen die Frühlingsblumen und das erste Grün an Sträuchern und Bäumen sprießen.

 

Wer aber Lust hat, noch einmal den Schnee zu genießen und dem Winter auf Schneeschuhen „Lebwohl" zu sagen, kann dies am kommenden Sonntag (24.3.) tun.

Das Haus der Natur bietet zum letzten Mal in dieser Saison eine geführte Schneeschuhwanderung am höchsten Schwarzwaldberg an – und Schnee hat es oben noch reichlich!

 

Moderne, stabile Schneeschuhe und einstellbare Teleskopstöcke gibt es zum Ausleihen, und dann führt die Tour vom Haus der Natur über den sonnigen Südhang des Seebucks hinauf zum alten Fernsehturm und weiter zu einer der gemütlichen Hütten am Feldberg. Hier kann man sich bei Speis und Trank für den Rückweg zum Ausgangspunkt stärken.
Die Tour ist für alle Interessierten ab ca. 10 Jahre geeignet (Wegstrecke gut 8 km), beginnt um 12:00 Uhr und dauert mit Hütteneinkehr ca. 4½ bis 5 Stunden. Eine telefonische Anmeldung unter 07676 933630 ist unbedingt erforderlich. Bitte parken Sie im Parkhaus Feldberg und planen Sie ausreichend Zeit für die Anreise ein. Treffpunkt ist an der Infotheke im Haus der Natur.

alpiner Basiskurs


Wir haben einen weiteren alpinen Basiskurs vom 14. - 16.06. für Sie.

Anmeldung hier.

 

Arnika - Wanderung verschoben


Die Wanderung der Gruppe Arnika ist auf Sonntag, 31.03.2019 verschoben.

Leben im Himalaya-Kloster Sektionstreff 04.04. 20 Uhr


Multivisionsvortrag von Ashi Hunger
"ANI GOMPA" - Leben im Himalaya-Kloster

Leben im Himalaya-Kloster Sektionstreff 04.04. 20 Uhr

Weit abgelegen im Nordosten von Indien, im Bundesstaat "Arunachal Pradesh", an der Grenze zu Tibet liegt auf 4.000m Höhe das kleine Nonnenkloster "Ganden Thekchen Choeling". Die Tibetexpertin Ashi Hunger, die viele Jahre allein in den Himalayaregionen reiste, gibt Einblicke in die faszinierende Lebenswelt tibetisch-buddhistischer Nonnen.
Duft und dicker Rauch von Wacholder steigt aus dem rußigen Kräuterofen auf dem Vorplatz der Klosteranlage. Überall liegt auf Bambusmatten ausgebreitet gesammeltes Kräuterwerk zum Trocknen, auch Wurzeln und Samen. Bunt flattern Gebetsfahnen und Banner im Wind. Leises Murmeln von Mantren dringt aus der halbgeöffneten Tür der "Ani Gompa"( Frauenkloster).
Abseits der üblichen Reiserouten im hintersten Winkel des Tawang Tals an der ehemaligen "Straße nach Lhasa" liegt abgeschieden das kleine, sehr alte Kloster. Im Buddhismus etwas besonderes: Nur wenige der buddhistischen Klöster im Himalaya sind Frauenklöster. Seit vielen Jahren setzt sich der Dalai Lama für diese Einrichtungen ein, damit auch Nonnen spirituelle Unterweisung erlangen.
Auf seiner Flucht aus Tibet - 1959 - fand er Zuflucht in Klöstern des Tawang Tals. Auch Ashi Hunger, als allein reisende Frau, wurde von den Nonnen herzlich aufgenommen. Sie war tief berührt von der Gastfreundschaft und teilte den Alltag mit Ihnen.

 

Benefizveranstaltung
Freiwillige Spende für das Nonnenkloster

www.asien1.de

Wanderung 24.04. Enzian B


von Ingrid Nitz fehlt im bergwärts

Hinterzarten - Ravennaschlucht - Hinterzarten 3h, ca. 9 km, 350 hm↑↓

Treffpunkt: 9:10 Uhr Hbf Zug Hinterzarten

Unsere Alpen ... einfach schön!


Eine internationale Kampagne macht deutlich, wie einzigartig und vielfältige die Alpen sind – und dass dieser Natur- und Kulturraum massiv bedroht ist.

Mehr erfahren

Folgende Touren haben noch freie Plätze


In den nächsten vier Wochen beginnen folgende Touren mit noch freien Plätzen:

Mehr erfahren

 

 

Protokoll Mitgliederversammlung 23.11.2018


Das genehmigte Protokoll der Mitgliederversammlung steht zur Einsicht für Sie bereit.

bergwärts


Das neue bergwärts
April bis Juni 2019 steht Ihnen
ab sofort als PDF zur Verfügung.

Lechquellenrunde


Die Broschüre zur Lechquellenrunde ist auf dem aktuellsten Stand.
PDF ansehen oder bestellen

Gut versichert in die Berge


Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Bergurlaub über Ihren DAV-Versicherungsschutz und sinnvolle Zusatzversicherungen.
Mehr erfahren

Was ist versichert?

Schadensformular

PROLINK GmbH
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.