Icon Mobilmenü
Tourenforum Intern Trainer| Sitemap| Kontakt| Impressum| Datenschutz
Die Ausweise 2024 werden Mitte/Ende Februar versendet.
Bis dahin gelten die Ausweise 2023
 
 
 
WILLKOMMEN BEIM DAV FREIBURG-BREISGAU
 

Wir sind mehr als 18.000 Bergbegeisterte jeden Alters
Wir bieten ein umfangreiches Programm an Kursen und Touren, im Sommer wie im Winter
Wir unterstützen dich mit Ausrüstung und Literatur bei deinen Touren
Wir setzen uns ein für Natur und Umwelt
Wir haben zahlreiche Sektionsgruppen, in denen Gleichgesinnte aktiv sind
Wir betreiben ein eigenes Kletterzentrum
Wir unterhalten Hütten in den Alpen und im Schwarzwald


Mitglied werden                                                                                         Mein Alpenverein

 

 

 
 
Aktuelles aus der Sektion

 

 


Termine


07.03.2024, 20:00 Uhr
Sektionstreff Eine Reise zum Basislager..

Sektionstreff Eine Reise zum Basislager..



...auf der chinesischen Seite des K2, dem zweithöchsten Berg der Welt

Der Deutsche Alpenverein, Sektion Freiburg-Breisgau, lädt zum öffentlichen Multivisionsvortrag am Donnerstag, 7. März um 20.00 Uhr ins „Sektionszentrum", Lörracher Straße 20a in Freiburg ein.

Der in unserer Sektion - durch mehrere seiner Vorträge - inzwischen schon gut bekannte Referent, Bertram Rueb, aus Gengenbach bei Offenburg, berichtet mit fulminanten Fotos von dem langen und sehr beschwerlichen Weg über die chinesische (aber nicht zu Tibet gehörende) Nordseite, bis hin zum Basislager dieses majestätischen Berges.
Der K2 liegt im Zentrum des Karakorum, genauer gesagt, an der Grenze zwischen Pakistan und China.

Beeindruckende Bilder zeigen eine wundervolle Gebirgswelt in dieser, trotz der gastfreundlichen Menschen dort, doch sehr archaisch wirkenden Region.
Obwohl der Gipfel des Mount Everest nochmals um mehr als 200 höher liegt, führen zum (und erst recht auch auf den) K2 übrigens wesentlich schwierigere Routen und damit objektiv auch gefährlichere Aufstiege. Dies ist natürlich nur teilweise auf die nördlichere und mehr vom kontinentalen Klima beeinflusste Lage des K2 zurückzuführen, wo eben noch härtere Wetterbedingungen einfach häufiger vorkommen.

Eintritt frei

21.03.2024, 20:00 Uhr
Fototreff

Fototreff



Am Abend (nicht nur Sonnenuntergänge)

ca. 10 Minuten je Teilnehmer

22.03.2024, 19:00 Uhr
Spieleabend

Spieleabend



Spiele für jung und alt
10.04.2024, 19:00 Uhr
Neumitgliederempfang

Neumitgliederempfang



Neumitgliederempfang 10.04.2024 - 19 Uhr

Wir begrüßen Sie ganz herzlich in der Sektion
Freiburg-Breisgau des Deutschen Alpenvereins.

Sind Sie neugierig, was wir alles zu bieten haben und was Sie bei uns unternehmen können?

Dann schauen Sie doch mal vorbei.
Am 10. April gibt es um 19:00 Uhr im Sektionszentrum, Lörracher Straße 20a
einen Abend voller Infos:
„Neu in der Sektion – Was bietet die Sektion?"
Willkommen sind alle Mitglieder der Sektion und Interessierte.
Bitte melden Sie sich hier an.

Also dann, bis zum 10. April.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

12.04.2024, 15:00 Uhr
Ehrennachmittag

Ehrennachmittag



Ehrennachmittag für unsere Mitglieder die bereits 25, 40, 50,0 60, 70 oder 80 Jahre Mitglied im DAV sind.

Wir sind die Brandmauer


Die Sektion Freiburg-Breisgau des Deutschen Alpenvereins e.V. positioniert sich gegen Rechtsextremismus und steht klar für die demokratischen Grundwerte. Wir solidarisieren uns daher mit dem Aktionsbündnis "Wir sind die Brandmauer".

Müllsammelaktion "Rund um die Kletterhalle"


am Samstag, 2. März 10-12 Uhr

Das Naturschutzreferat des DAV-Freiburg hat für die stadtweite Putzete in Freiburg, die unter dem Motto "Freiburg putzt sich raus" stattfindet, eine Aktion, an der sich die Mitglieder beteiligen können, geplant.

Müllsammelaktion "Rund um die Kletterhalle"

Treffpunkt um 10 Uhr vor der Kletterhalle. Wir sammeln Müll in den Straßen und Grünstreifen im näheren Umfeld des DAV. Sammelmaterial (Zangen und Beutel) werden gestellt, Warnwesten sind aus Sicherheitsgründen bitte mitzubringen. Um 12 Uhr treffen wir uns wieder am Ausgangspunkt und uns erwartet als Belohnung eine Geselligkeit mit Vesper und Getränken. Bitte anmelden (bis zum 29. Februar) unter natur-umwelt@dav-freiburg.de

Sektionstreff: Eine Reise zum Basislager..


...auf der chinesischen Seite des K2, dem zweithöchsten Berg der Welt.

Donnerstag, 7. März, 20:00 Uhr, Sektionszentrum
Eintritt frei

Sektionstreff: Eine Reise zum Basislager..

Der Deutsche Alpenverein, Sektion Freiburg-Breisgau, lädt zum öffentlichen Multivisionsvortrag am Donnerstag, 7. März um 20.00 Uhr ins „Sektionszentrum", Lörracher Straße 20a in Freiburg ein.

Der in unserer Sektion - durch mehrere seiner Vorträge - inzwischen schon gut bekannte Referent, Bertram Rueb, aus Gengenbach bei Offenburg, berichtet mit fulminanten Fotos von dem langen und sehr beschwerlichen Weg über die chinesische (aber nicht zu Tibet gehörende) Nordseite, bis hin zum Basislager dieses majestätischen Berges.
Der K2 liegt im Zentrum des Karakorum, genauer gesagt, an der Grenze zwischen Pakistan und China.

Beeindruckende Bilder zeigen eine wundervolle Gebirgswelt in dieser, trotz der gastfreundlichen Menschen dort, doch sehr archaisch wirkenden Region.
Obwohl der Gipfel des Mount Everest nochmals um mehr als 200 höher liegt, führen zum (und erst recht auch auf den) K2 übrigens wesentlich schwierigere Routen und damit objektiv auch gefährlichere Aufstiege. Dies ist natürlich nur teilweise auf die nördlichere und mehr vom kontinentalen Klima beeinflusste Lage des K2 zurückzuführen, wo eben noch härtere Wetterbedingungen einfach häufiger vorkommen.

Eintritt frei

Digitaler Mitgliedsausweis


Ab sofort kann über Mein Alpenverein der digitale Mitgliedsausweis geladen werden.

Mehr Infos finden Sie hier.

Kurse und Touren 2024


Hier geht's zu den Touren und Kursen

 

Immer am 1. des Monats veröffentlichen wir neue Touren, die am 8. des Monats (0:00 Uhr) buchbar sind.

Alpine Wanderungen gehen am 1.Januar 2024 online. Hochtouren Kurse und Touren am 1. Februrar 2024.

Ehrenamt - wir suchen Dich!


Wer Lust hat ins Ehrenamt einzusteigen, es gibt viele Bereiche, die ehrenamtliche Unterstützung suchen:

 

Ehrenamt - wir suchen Dich!

 

 

Der nächste Stammtisch für ehrenamtlich engagierte Mitglieder findet am 1. Dezember ab 17:00 Uhr im Sektionshaus statt. Die Anmeldedaten werden zeitnah per E-Mail verschickt.
Mitglieder, die sich zukünftig ehrenamtlich engagieren wollen, sind herzlich eingeladen. Bitte meldet euch per E-Mail an: christa.wolf@dav-freiburg.de

Basislager - climb the future


Vision der DAV Sektion Freiburg-Breisgau zum geplanten Sportpark-Süd

 

Mehr erfahren

Neumitgliederempfang 10.04.2024 - 19 Uhr


„Neu in der Sektion – Was bietet die Sektion?"
Willkommen sind alle Mitglieder der Sektion und Interessierte.

Zur Anmeldung gehts hier.

Neumitgliederempfang 10.04.2024 - 19 Uhr

Neumitgliederempfang

Wir begrüßen Sie ganz herzlich in der Sektion
Freiburg-Breisgau des Deutschen Alpenvereins.

Sind Sie neugierig, was wir alles zu bieten haben und was Sie bei uns unternehmen können?

Dann schauen Sie doch mal vorbei.
Am 10. April gibt es um 19:00 Uhr im
Sektionszentrum, Lörracher Straße 20a
einen Abend voller Infos:
„Neu in der Sektion – Was bietet die Sektion?"
Willkommen sind alle Mitglieder der Sektion und Interessierte.

Also dann, bis zum 10. April.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Gutscheine für Teilhabe an sozialem und kulturellem Leben


Für die Angebote unserer Sektion können die „Gutscheine für Teilhabe an sozialem und kulturellem Leben" der Stadt Freiburg eingelöst werden. Dies betrifft die DAV-Mitgliedschaft sowie Kurse, Gruppen, Abos und 11er Karten in unserem Kletterzentrum.

 

Gutscheine für Teilhabe an sozialem und kulturellem Leben

Ihr könnt die Gutscheine einfach in der Geschäftsstelle oder im Kletterzentrum für entsprechende Angebote abgeben und einlösen. Bitte denkt daran, einen gültigen Ausweis mitzubringen. Bei Fragen dazu könnt Ihr Euch jederzeit per Mail oder telefonisch an die Geschäftsstelle oder das Kletterzentrum wenden. Weitere Informationen, z.B. zum Antrag, findet Ihr auf der Homepage der Stadt Freiburg.

DAV-Bergunfallstatistik 2022: Unfallzahlen auf Höchststand


Für das Jahr 2022 weist die DAV-Bergunfallstatistik einen Rekord bei den absoluten Unfallzahlen aus, bei gleich-

zeitigem Höchststand der Mitgliedschaften. Auffällig ist, dass Unfälle durch Stein- und Eisschlag im Hochtourengelände zugenommen haben.

 

Mehr erfahren

Auf den Bergen des Klostertals


Die Ausstellung ist täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Sektionszentrum des DAV, Lörracherstr. 20a.

Eintritt frei

bergwärts


Das neue bergwärts Januar bis März 2024 steht Ihnen ab sofort als PDF zur Verfügung.

 

 

Digitaler Klimalehrpfad des Alpenvereins


Klimaschutz ist eine dringende Aufgabe. Das gilt besonders für die Berge der Welt, auch für die Alpen. Warum das so ist und was Bergsportler tun können, zeigt der digitale DAV-Klimalehrpfad.

Digitaler Klimalehrpfad des Alpenvereins

Die Alpen sind vom Klimawandel besonders betroffen: Seit dem Jahr 1850 hat sich zum Beispiel die durchschnittliche Jahrestemperatur in den Ostalpen um 2 °C erhöht - das ist doppelt so viel wie im weltweiten Mittel. Auf klimatische Veränderungen reagieren die Alpen obendrein empfindlicher als das Flachland: Lebensräume für Tiere und Pflanzen werden kleiner, Gletscher schmelzen, Permafrostböden tauen auf. Konsequenzen hat das auch für die Menschen - in den Tälern und am Berg.


Konkrete Fragen, klare Antworten, griffige Grafiken

 

Klimaschutz ist ein großes Thema, das aber oft nicht so richtig greifbar ist. Am Beispiel der Alpen ist das anders: Der Klimawandel und seine Folgen sind wie unter einem Vergrößerungsglas sichtbar. Der Klimalehrpfad zeigt ganz konkret: Welches Klima haben die Alpen eigentlich? Warum verursachen schon geringfügig höhere Temperaturen riesige Bergstürze? Wann werden die Gletscher in den Alpen verschwunden sein? Über welchen Alpenpass werden so viele Güter transportiert wie über alle anderen zusammen? Und welche Gefahren für Bergsportler*innen sind durch den Klimawandel besonders gestiegen? Bei den Antworten hat der DAV sehr viel Wert auf Anschaulichkeit gelegt und mit zahlreichen Grafiken gearbeitet.

 

 

Unsere Alpen ... einfach schön!


Eine internationale Kampagne macht deutlich, wie einzigartig und vielfältig die Alpen sind - und dass dieser Natur- und Kulturraum massiv bedroht ist.


Mehr erfahren

Lechquellenrunde


Die Broschüre zur Lechquellenrunde können Sie als
PDF ansehen oder bestellen.

Gut versichert in die Berge


Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Bergurlaub über Ihren DAV-Versicherungsschutz und sinnvolle Zusatzversicherungen.

Mehr erfahren

Was ist versichert?

Schadensformular

PROLINK GmbH
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.